HomeDatenschutzbelehrung

Datenschutzbelehrung

Daten­schutz­er­klä­rung | Gel­tungs­be­reich

Wir neh­men Ihren Daten­schutz sehr ernst und behan­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Vor­schrif­ten. Beden­ken Sie, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net grund­sätz­lich mit Sicher­heits­lü­cken bedacht sein kann. Ein voll­um­fäng­li­cher Schutz vor dem Zugriff durch Frem­de ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Web­site­be­trei­ber bzw. Sei­ten­pro­vi­der stayinart.com erhebt Daten über Zugrif­fe auf die Sei­te und spei­chert die­se als „Ser­ver-Log­files“ ab. Fol­gen­de Daten wer­den so protokolliert:

  • Besuch­te Website
  • Uhr­zeit zum Zeit­punkt des Zugriffes
  • Men­ge der gesen­de­ten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von wel­chem Sie auf die Sei­te gelangten
  • Ver­wen­de­ter Browser
  • Ver­wen­de­tes Betriebssystem
  • Ver­wen­de­te IP-Adresse

Die erho­be­nen Daten die­nen ledig­lich sta­tis­ti­schen Aus­wer­tun­gen und zur Ver­bes­se­rung der Web­site. stay­in­art behält sich aller­dings vor, die Ser­ver-Log­files nach­träg­lich zu über­prü­fen, soll­ten kon­kre­te Anhalts­punk­te auf eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung hinweisen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

stay­in­art erhebt, nutzt und gibt Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur dann wei­ter, wenn dies im gesetz­li­chen Rah­men erlaubt ist oder Sie in die Daten­er­he­bung ein­wil­li­gen. Als per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten gel­ten sämt­li­che Infor­ma­tio­nen, wel­che dazu die­nen, Ihre Per­son zu bestim­men und wel­che zu Ihnen zurück­ver­folgt wer­den kön­nen – also bei­spiels­wei­se Ihr Name, Ihre E‑Mail-Adres­se und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Neh­men Sie mit uns durch die ange­bo­te­nen Kon­takt­mög­lich­kei­ten Ver­bin­dung auf, wer­den Ihre Anga­ben gespei­chert, damit auf die­se zur Bear­bei­tung und Beant­wor­tung Ihrer Anfra­ge zurück­ge­grif­fen wer­den kann. Ohne Ihre Ein­wil­li­gung wer­den die­se Daten nicht an Drit­te weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren

Dies Funk­ti­on ist auf unse­rer Home­page deaktiviert.

Abonnements

Sie haben die Mög­lich­keit, sowohl die gesam­te Web­site als auch Nach­fol­ge­kom­men­ta­re auf Ihren Bei­trag zu abon­nie­ren. Sie erhal­ten eine E‑Mail zur Bestä­ti­gung Ihrer E‑Mail-Adres­se. Neben die­ser wer­den kei­ne wei­te­ren Daten erho­ben. Die gespei­cher­ten Daten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­reicht. Sie kön­nen ein Abon­ne­ment jeder­zeit abbestellen.

Google Analytics

Die­se Web­site nutzt den Dienst „Goog­le Ana­ly­tics“, wel­cher von der Goog­le Inc. (1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA) ange­bo­ten wird, zur Ana­ly­se der Web­sit­ebe­nut­zung durch Nut­zer. Der Dienst ver­wen­det „Coo­kies“ – Text­da­tei­en, wel­che auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert wer­den. Die durch die Coo­kies gesam­mel­ten Infor­ma­tio­nen wer­den im Regel­fall an einen Goog­le-Ser­ver in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf die­ser Web­site greift die IP-Anony­mi­sie­rung. Die IP-Adres­se der Nut­zer wird inner­halb der Mit­glieds­staa­ten der EU und des Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum gekürzt. Durch die­se Kür­zung ent­fällt der Per­so­nen­be­zug Ihrer IP-Adres­se. Im Rah­men der Ver­ein­ba­rung zur Auf­trags­da­ten­ver­ein­ba­rung, wel­che die Web­site­be­trei­ber mit der Goog­le Inc. geschlos­sen haben, erstellt die­se mit­hil­fe der gesam­mel­ten Infor­ma­tio­nen eine Aus­wer­tung der Web­site­nut­zung und der Web­siteak­ti­vi­tät und erbringt mit der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienstleistungen.

Sie haben die Mög­lich­keit, die Spei­che­rung des Coo­kies auf Ihrem Gerät zu ver­hin­dern, indem Sie in Ihrem Brow­ser ent­spre­chen­de Ein­stel­lun­gen vor­neh­men. Es ist nicht gewähr­leis­tet, dass Sie auf alle Funk­tio­nen die­ser Web­site ohne Ein­schrän­kun­gen zugrei­fen kön­nen, wenn Ihr Brow­ser kei­ne Coo­kies zulässt.

Wei­ter­hin kön­nen Sie durch ein Brow­ser-Plugin ver­hin­dern, dass die durch Coo­kies gesam­mel­ten Infor­ma­tio­nen (inklu­si­ve Ihrer IP-Adres­se) an die Goog­le Inc. gesen­det und von der Goog­le Inc. genutzt wer­den. Fol­gen­der Link führt Sie zu dem ent­spre­chen­den Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alter­na­tiv ver­hin­dern Sie mit einem Klick auf die­sen Link, dass Goog­le Ana­ly­tics inner­halb die­ser Web­site Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obi­gen Link laden Sie ein „Opt-Out-Coo­kie“ her­un­ter. Ihr Brow­ser muss die Spei­che­rung von Coo­kies also hier­zu grund­sätz­lich erlau­ben. Löschen Sie Ihre Coo­kies regel­mä­ßig, ist ein erneu­ter Klick auf den Link bei jedem Besuch die­ser Web­site vonnöten.

Hier fin­den Sie wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Daten­nut­zung durch die Goog­le Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Goog­le Fonts

Wir ver­wen­den auf die­ser Web­site ver­schie­de­ne Schrift­ar­ten von Goog­le Fonts der Fir­ma Goog­le LLC. Wäh­rend der Ver­wen­dung von Goog­le Fonts wer­den kei­ne Coo­kies oder sons­ti­ge per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an die Goog­le Fonts API gesen­det. Soll­ten Sie bei Goog­le ange­mel­det sein, wer­den trotz­dem kei­ne Benut­zer­da­ten erfasst. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen kön­nen Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq und https://policies.google.com/privacy nachlesen.

Nutzung von Social-Media-Plugins

Die­se Web­site ver­wen­det Face­book Social Plugins, wel­ches von der Face­book Inc. (1 Hacker Way, Men­lo Park, Cali­for­nia 94025, USA) betrie­ben wird. Erkenn­bar sind die Ein­bin­dun­gen an dem Face­book-Logo bzw. an den Begrif­fen „Like“, „Gefällt mir“, „Tei­len“ in den Far­ben Face­books (Blau und Weiß). Infor­ma­tio­nen zu allen Face­book-Plugins fin­den Sie im fol­gen­den Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direk­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und den Face­book-Ser­vern her. Der Web­site­be­trei­ber hat kei­ner­lei Ein­fluss auf die Natur und den Umfang der Daten, wel­che das Plugin an die Ser­ver der Face­book Inc. über­mit­telt. Infor­ma­tio­nen dazu fin­den Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084
Das Plugin infor­miert die Face­book Inc. dar­über, dass Sie Nut­zer die­se Web­site besucht hat. Es besteht hier­bei die Mög­lich­keit, dass Ihre IP-Adres­se gespei­chert wird. Sind Sie wäh­rend des Besuchs auf die­ser Web­site in Ihrem Face­book-Kon­to ein­ge­loggt, wer­den die genann­ten Infor­ma­tio­nen mit die­sem verknüpft.

Nut­zen Sie die Funk­tio­nen des Plugins – etwa indem Sie einen Bei­trag tei­len oder „liken“ – wer­den die ent­spre­chen­den Infor­ma­tio­nen eben­falls an die Face­book Inc. über­mit­telt. Möch­ten Sie ver­hin­dern, dass die Face­book. Inc. die­se Daten mit Ihrem Face­book-Kon­to ver­knüpft, log­gen Sie sich bit­te vor dem Besuch die­ser Web­site bei Face­book aus.

Wei­ter­hin nutzt die­se Web­site die „+1“-Schaltfläche von Goog­le Plus. Betrie­ben wird die­se von der Goog­le Inc. (1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA). Besu­chen Sie eine Sei­te, wel­che die „+1“-Schaltfläche ent­hält, ent­steht eine direk­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und den Goog­le-Ser­vern. Der Web­site­be­trei­ber hat daher kei­ner­lei Ein­fluss auf die Natur und den Umfang der Daten, wel­che das Plugin an die Ser­ver der Goog­le Inc. über­mit­teln. Kli­cken Sie auf den „+1“-Button, wäh­rend Sie in Goog­le + ange­mel­det sind, tei­len Sie die Inhal­te der Sei­te auf Ihrem öffent­li­chen Profil.

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wer­den laut der Goog­le Inc. erst dann erho­ben, wenn Sie auf die Schalt­flä­che kli­cken. Auch bei ein­ge­logg­ten Goog­le-Nut­zern wird unter ande­rem die IP-Adres­se gespei­chert. Möch­ten Sie ver­hin­dern, dass die Goog­le Inc. die­se Daten spei­chert und mit Ihrem Kon­to ver­knüpft, log­gen Sie sich bit­te vor dem Besuch die­ser Web­site aus.

Infor­ma­tio­nen zur „+1“-Schaltfläche fin­den Sie hier: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

Wei­ter­hin nutzt die­se Web­site Twit­ter-Schlat­flä­chen. Betrie­ben wer­den die­se von der Twit­ter Inc. (795 Fol­som St., Suite 600, San Fran­cis­co, CA 94107, USA). Besu­chen Sie eine Sei­te, wel­che eine sol­che Schalt­flä­che ent­hält, ent­steht eine direk­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und den Twit­ter-Ser­vern. Der Web­site­be­trei­ber hat daher kei­ner­lei Ein­fluss über die Natur und den Umfang der Daten, wel­che das Plugin an die Ser­ver Twit­ter Inc. übermittelt.

Gemäß der Twit­ter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adres­se erho­ben und gespeichert.
Infor­ma­tio­nen zu dem Umgang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch die Twit­ter Inc. fin­den Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de

Newsletter-Abonnement

Der Web­site­be­trei­ber bie­tet Ihnen einen News­let­ter an, in wel­chem er Sie über aktu­el­le Gescheh­nis­se und Ange­bo­te infor­miert. Möch­ten Sie den News­let­ter abon­nie­ren, müs­sen Sie eine vali­de E‑Mail-Adres­se ange­ben. Sie kön­nen sich jeder­zeit aus dem News­let­ter austragen.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nut­zer erhal­ten auf Antrag Ihrer­seits kos­ten­lo­se Aus­kunft dar­über, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten über Sie gespei­chert wur­den. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetz­li­chen Pflicht zur Auf­be­wah­rung von Daten (z. B. Vor­rats­da­ten­spei­che­rung) kol­li­diert, haben Sie ein Anrecht auf Berich­ti­gung fal­scher Daten und auf die Sper­rung oder Löschung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten.

Cookies

Immer wie­der kommt es zu Unsi­cher­hei­ten wegen der Coo­kies, die auf dem Com­pu­ter des Besu­chers gespei­chert wer­den. Doch die­se klei­nen Datei­en sind rei­ne Infor­ma­ti­ons­spei­cher. Es wer­den kei­ne Viren pro­du­ziert, der Com­pu­ter wird nicht ange­grif­fen und Sie wer­den nicht aus­ge­forscht. Ziel des Coo­kies ist ein­zig, Ihre per­sön­li­chen Akti­vi­tä­ten und Inter­es­sen zu spei­chern, sodass wir bei Ihrem nächs­ten Besuch damit arbei­ten kön­nen. Der Vor­teil für Sie besteht auch dar­in, dass Sie beim Besuch unse­rer Web­sei­te sofort jene Ange­bo­te sehen kön­nen, die Ihren Inter­es­sen ent­spre­chen. Das ist mög­lich, weil im Coo­kie gespei­chert ist, wel­che Pro­duk­te Sie sich zuletzt ange­schaut haben und ent­spre­chen­de Alter­na­ti­ven oder Ergän­zun­gen her­aus­ge­sucht wer­den, sobald Sie die Sei­te aufrufen.

Bear­bei­tung und Löschung der Daten: Natür­lich haben Sie jeder­zeit das Recht, Ihre ein­ge­tra­ge­nen per­sön­li­chen Daten im Kun­den­kon­to zu kor­ri­gie­ren – im Gegen­teil: das ist uns sogar sehr wich­tig, falls sich bei­spiels­wei­se eine Adres­se ändert. Im Kun­den­kon­to kön­nen Sie auch ein­stel­len, ob Sie einen News­let­ter bezie­hen wol­len und ob Sie Infor­ma­tio­nen über Son­der­an­ge­bo­te wün­schen. Die­se Ein­stel­lun­gen kön­nen Sie jeder­zeit wider­ru­fen. Wie bereits erwähnt, wer­den die Daten nicht wei­ter­ge­ge­ben. Um die Daten­si­cher­heit zu gewähr­leis­ten, ist Ihr Kun­den­kon­to pass­wort­ge­schützt, wodurch frem­de Per­so­nen kei­nen Zugriff auf das Kon­to und die Daten haben. Ände­run­gen die­ser Daten­schutz­er­klä­rung: Wir behal­ten uns vor, die­se Daten­schutz­er­klä­rung zu ändern. Soll­te dies der Fall sein, wer­den Sie per E‑Mail infor­miert und Sie erhal­ten ent­spre­chen­de Infor­ma­tio­nen auch im Rah­men Ihres Kundenkontos.

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
weiter stöbern
0
Consent Management Platform von Real Cookie Banner