Kaleidoscope
Willkommen beim XXL – Kunstmagazin
Warenkorb (0)
  • Noch kein Magazin im Warenkorb

Christoph Stölzl findet sich auf den Spuren einer Kirchner-Ausstellung im Kunstsalon Posin und erzählt von seiner unvergesslichen Begegnung. Wer ein Posinsches Werk erwirbt, der bekommt die Wärme dieser Liebe ins Haus.

Pohl liebt ausladende Bewegungen, starke Formen und spontane Gesten. Die

Der bislang im deutschsprachigen Raum wohl nur einer Handvoll Insidern

Ai Weiwei's Schaffen ist Ausdruck seiner kritischen Auseinandersetzung mit Geschichte,

Ai Weiwei's Schaffen ist Ausdruck seiner kritischen Auseinandersetzung mit Geschichte, Kultur und Politik seiner Ai Weiweiheimat und reflektiert auf mehr oder weniger subtile Weise seine eigene Biografie.

Über die Musik und die Malerei, welche die ältere Kunst

Eine Revolution, das Aufbegehren gegen die bestehende Gesellschaftsordnung, wird zumeist

Der in Lienz gebürtige Architekt Raimund Abraham (1933–2010) wurde der

Wenn ich vor einem Meisterwerk stehe, freue ich mich vor allem darüber, einen so wunderbaren Beruf zu haben. Die große Herausforderung ist es, alle Geheimnisse des Werks aufzudecken – das ist der schönste Teil meiner Arbeit.

In diesem Interview spricht Wolf D. Prix über seine Arbeit

Doch was lässt sich von solchen ephemeren, längst vergangenen Festen

Unser Universum ist von Grund auf geschlechtlich und die Spannung

Die steuerliche Verwertbarkeit von Sponsorleistungen ergibt sich eindeutig aus zwei gesetzlichen Bestimmungen des Ertragssteuerrechtes. Zum einen definiert der Gesetzgeber „ganz klar“, was alles vom Unternehmer als Betriebsausgabe abgesetzt werden darf.

Bei der Erstpräsentation der Dauerleihgabe ab Sonntag, 1. Mai 2016,

Für junge Künstler ist es schwer, sich am Kunstmarkt zu

Wolfgang Beltracchi ist als Jahrhundertfälscher bekannt und dafür gemeinsam

Bei der Erstpräsentation der Dauerleihgabe ab Sonntag, 1. Mai 2016, werden 9 Gemälde von Pablo Picasso aus der Sammlung der Anthax Collection Marx mit weiteren Werken des spanischen Malers aus der Sammlung der Fondation Beyeler gezeigt.

Die Zurechnung von Kunstwerken zum Vermögen eines Betriebes ist teilweise

Eine Geschichte über den Kunstsammler Helmut Marko, der in seinen

Das Werk des Künstlers Rafaël Rozendaal besteht aus einer riesigen

Ausstellungsankündigung für 2017. Erzherzog Ferdinand II. war nicht nur ein Regent, der einer der bedeutendsten europäischen Herrscherdynastien entstammte und seine politischen Ämter in Prag und Innsbruck ausübte.

Das Kunstmuseum Ravensburg wurde noch im Eröffnungsjahr 2013 mit dem

Der Escpae Culturel Louis Vuitton München präsentiert mit Les Approches

Das Karikaturmusem Krems nimmt als einziges Museum für Karikatur, Bildsatire,

Sein künstlerisches Credo ist der Farbismus. Ein Terminus, der sich aus dem Wort Farbe und der Epoche des Kubismus (1907 – 1915) zusammensetzt. Kunst, Design, Kreativität, Fortschritt, innovative Technologie, Modernität, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein dominieren Ratzeks Alltag.

Der bislang im deutschsprachigen Raum wohl nur einer Handvoll Insidern

Federkielsticken ein mehrere Jahrhunderte altes Kunsthandwerk, dessen Name vom verwendeten

Seine Fotografie ist geprägt durch die Neue Sachlichkeit der 20er

Weitere Beiträge