Willkommen beim XXL – Kunstmagazin

Kaleidoscope 3.17

Diese Ausgabe „Mastermind“ steht symbolisch für alle Vordenker und Visionäre im breitgefächerten Repertoire der Künste. Ihnen ist eines gemein: das überdurchschnittliche Vorstellungsvermögen, durch welches sie in der Lage sind Grenzen zu überschreiten, Brücken zu bauen, Vernetzungen herzustellen und ganze Generationen zu prägen. Beim näheren Hinsehen existiert da auch noch ein weiteres wesentliches Attribut, das Visionäre teilen: Sie brauchen jemanden, der sie fördert und an sie glaubt. Wie einst die Familie der Medici die Renaissance prägte, indem sie Künstler, Philosophen, Literaten und Musiker förderte, so sind auch heute Mäzene, Gönner und Sponsoren notwendig, um Visionen in die Realität umzusetzen.

...mehr Infos

Der Nordtiroler Street Art-Künstler HNRX ist seit Jahren in der Szene und international bestens vernetzt. Schon als Kind war er gerne draußen im Freien, in urbaner Umgebung. Seine Freude am Malen und der Sinn für Kreativität

Der weltbekannte japanische Künstler erzählt uns in diesem Interview von

Max Weiler - Als einer der bedeutendsten Maler der österreichischen

Die niederländische Künstlerin Carolein Smit ist bekannt für ihre figurativen

Zunächst zu Schloss Schönbrunn: Ein Kreditkartenunternehmen verwendete für Werbezwecke eigene Fotos des Schlosses und der Gloriette. Eigentümerin des Gesamtkomplexes Schönbrunn ist (indirekt) die Republik Österreich. Über eine Tochter-GmbH klagte die Republik das Kreditkartenunternehmen auf Unterlassung der

lm Jahre 2013 erschien der Künstlerroman „Das Geisterschiff“ vom Kärntner

Dass dem Werk des Stubaitaler Malers, Grafikers und Radierers Herbert

Ai Weiwei's Schaffen ist Ausdruck seiner kritischen Auseinandersetzung mit Geschichte,

Unser Universum ist von Grund auf geschlechtlich und die Spannung zwischen männlich und weiblich, die sich nur im Austausch entladen kann, im Geben und Wiedergeben, ist das, was unsere Welt im Innersten zusammenhält.

lm Jahre 2013 erschien der Künstlerroman „Das Geisterschiff“ vom Kärntner

Meinen Oxford Dictionary entnehme ich diese drei Adjektive zur näheren

Doch was lässt sich von solchen ephemeren, längst vergangenen Festen

Sie möge über mich kommen, denn schon wieder droht eine neue Ausgabe und mit ihr der Abgabetermin für eine Predigt zur Kunst. Dabei fällt mir sonst immer was ein, schließlich bin ich Künstlerin und als solche

Im Rahmen des Projektes „Stills of Peace“ wird Yahon Chang

Von 12. bis 20. August treffen sich eine Handvoll ausgesuchter

Je nach Künstler, Periode, Technik, Qualität, Provenienz, Maß, Zustand und

Bereits seit seiner Eröffnung setzt das Hotel Four Points by Sheraton in Bozen auf Erlebnisdimensionen Kunst & Design. Eine umfangreiche Sammlung zeitgenössischer Kunst mit Werken von Friedrich Biedermann, Arnold Mario Dall’O, Robert Pan, Jasmine Deporta, Patrick

Anlässlich der Retrospektive im 21er Haus in Wien treffen wir

Das Parkhotel Laurin in Bozen, ein Juwel vom österreichisch-ungarischen Architekten

Josef Floch (1894-1977) Wien – Paris – New York. Bereits

Die Kunstmesse in der Wiener Hofburg hat vergangenes Wochenende eröffnet. Knapp 50 Galeristen und Kunsthändler präsentieren dort bis zum 12.11.2017 ihre exquisiten Stücke.

Das Kunstmuseum Ravensburg wurde noch im Eröffnungsjahr 2013 mit dem

Bruno Barbey ist ein vielfach preisgekrönter französischer Fotograf, Autor und

Über die letzten drei Jahre konzentrierte sich der 1970 in

Besucher werden in den Räumen der schönen Gründerzeitvilla 1891 auf eine anregende Reise der Inspiration mitgenommen. So präsentieren sich in einer historischen Apotheken-Einrichtung von 1880 – die übrigens im Film „Das Parfum“ als Kulisse diente –

Federkielsticken ein mehrere Jahrhunderte altes Kunsthandwerk, dessen Name vom verwendeten

Er möchte es einfach einfach haben. Cocktails? Am liebsten klassisch

Der gebürtige Regensburger Walter Röhrl gilt als der „Beste Rallyefahrer

Weitere Beiträge
0

Warenkorb