Neue Ausgabe * GLAMOUR

Wenn das eige­ne Leben zum Kunst­werk wird……dann ist Gla­mour im Spiel. Den Auf­takt in ein neu­es Jahr­zehnt, das hof­fent­lich glanz­voll wird, neh­men wir zum Anlass, um uns mit dem Fun­­kel-Fak­­tor der Kunst­welt und des Lebens aus­ein­an­der­zu­set­zen.

Seit ca. 150 Jah­ren wird hier die­ses Kunst­hand­werk gepflegt. Auch

Das ame¬≠ri¬≠ka¬≠ni¬≠sche Uni¬≠ver¬≠sal¬≠ge¬≠nie Wal¬≠ter Rus¬≠sell war in einer brei¬≠ten √Ėffent¬≠lich¬≠keit

Im Palast Bot­ti­gel­la Gan­di­ni, Sitz der Super­no­va Gal­le­ry, hat sich

Zwei¬≠fel¬≠los z√§hlt der d√§ni¬≠sche Instal¬≠la¬≠ti¬≠ons¬≠k√ľnst¬≠ler isl√§n¬≠di¬≠scher Her¬≠kunft, Olafur Eli¬≠as¬≠son (*1967),

Arnal­do Pomo­do­ro wur­de 1926 in Mor­cia­no di Roma­gna gebo­ren und

Die Wer­ke von Mar­got Stöckl in der Hof­burg in Bri­xen.

Neben der Kunst des Hand¬≠werks legen wir nat√ľr¬≠lich Wert auf ein beson¬≠de¬≠res Design unse¬≠rer Bret¬≠ter. Daher haben wir begon¬≠nen Koope¬≠ra¬≠tio¬≠nen

Das Kunst¬≠mu¬≠se¬≠um Ravens¬≠burg wur¬≠de mit dem Deut¬≠schen Archi¬≠tek¬≠tur¬≠preis aus¬≠ge¬≠zeich¬≠net. Das Muse¬≠um wur¬≠de vom Stutt¬≠gar¬≠ter Archi¬≠tek¬≠tur¬≠b√ľ¬≠ro Lede¬≠rer und Ragnars¬≠d√≥t¬≠tir und

Ich wur¬≠de sozu¬≠sa¬≠gen in die Natur hin¬≠ein¬≠ge¬≠bo¬≠ren und wuchs in einer rau¬≠en Umge¬≠bung, in sehr ein¬≠fa¬≠chen Ver¬≠h√§lt¬≠nis¬≠sen auf ‚Äď mit

FO.KU.S zeigt in sei¬≠ner Fr√ľh¬≠jahrs¬≠aus¬≠stel¬≠lung eine Aus¬≠wahl aus der Samm¬≠lung Hor¬≠bach, K√∂ln. Micha¬≠el Hor¬≠bach, der im ehe¬≠ma¬≠li¬≠gen Gale¬≠rieund Ate¬≠lier¬≠kom¬≠plex Moni¬≠ka

Die ALBERTINA in Wien ist Hei¬≠mat zahl¬≠rei¬≠cher welt¬≠be¬≠r√ľhm¬≠ter Iko¬≠nen der Zeich¬≠nung, dar¬≠un¬≠ter der Feld¬≠ha¬≠se, die Beten¬≠den H√§n¬≠de und Das gro¬≠√üe

Die Kraft und inne­re Span­nung, aber eben­so die Ele­ganz und huma­ne Nach­denk­lich­keit, die Mar­ti­na von Mey­en­burgs Arbei­ten aus­zeich­nen, bezeu­gen eine

Einkaufswagen
Kein Magazin im Einkaufswagen.
Summe
0,00 
Weiter einkaufen
0